Archiv für den Monat: Dezember 2015

The Hobbit: The Battle of the Five Armies


The Hobbit: The Battle of the Five Armies

Filmdaten

Regie: Peter Jackson

Erscheinungsjahr: 2014

A/V: 1080p FullHD, AVC-HD, DTS-HD MA 7.1

Hauptdarsteller
  • Ian McKellen:  Gandalf
  • Richard Armitage: Thorin Eichenschild
  • Ken Stott: Balin
  • Graham McTavish: Dwalin
  • John Callen: Oin
  • Peter Hambleton: Glóin
  • Aidan Turner: Kili
  • Dean O’Gorman: Fili
  • Mark Hadlow: Dori
  • Jed Brophy: Nori
  • Adam Brown: Ori
  • William Kircher: Bifur
  • James Nesbitt: Bofur
  • Stephen Hunter: Bombur
  • Sylvester McCoy: Radagast
  • Cate Blanchett: Galadriel
  • Lee Pace: Thranduil
  • Orlando Bloom: Legolas
  • Evangeline Lilly: Tauriel
  • Thomas Robins: Thráin II.
  • Craig Hall: Galion
  • Mikael Persbrandt: Beorn
  • Luke Evans: Bard
  • John Bell: Bain
  • Peggy Nesbitt: Sigrid
  • Mary Nesbitt: Tilda
  • Stephen Fry :Meister von Esgaroth
  • Ryan Gage: Alfrid
  • Mark Mitchinson: Braga
  • Sarah Peirse: Frau in Seestadt
  • Manu Bennett: Azog
  • Stephen Ure: Fimbul
  • Benjamin Mitchell: Narzug
  • Billy Connolly: Dain Eisenfuß
  • Benedict Cumberbatch: Nekromant, Smaug

Info

Nachdem Bilbo zusammen mit Thorin Eichenschild und den anderen Zwergen den Einsamen Berg erreicht hat und der in diesem ruhende Drache Smaug erwacht ist, fliegt dieser in Richtung der Seestadt Esgaroth, um sich an den dort lebenden Menschen wegen ihrer Unterstützung der Zwerge zu rächen. Die Menschen der Seestadt erblicken das nahende Ungetüm und versuchen verzweifelt die Stadt zu evakuieren, doch der Drache erreicht die Stadt und verwandelt den Ort in ein flammendes Inferno. Der zuvor inhaftierte Bard kann sich aus seiner Zelle befreien und versucht Smaug mit Pfeil und Bogen beizukommen, doch die Bestie erweist sich gegen diese Waffen als unverwundbar. Erst mithilfe seines Sohnes Bain und einem letzten schwarzen Pfeil seines Vorfahren, des Fürsten der zerstörten Stadt Thal, kann er Smaug töten, und dessen Leiche stürzt in den Langen See, wobei sie das Boot des Bürgermeisters im Herabfallen zerschlägt und den Bürgermeister dadurch tötet.

Trailer

Kommentar

I will have war!

Bewertung: 10/10

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Doctor Who


Doctor Who (2005)

Doctor Who ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die von der BBC produziert wird. Die Serie wurde von 1963 bis 1989 durchgehend ausgestrahlt, seit 2005 wird sie in einer Neuauflage fortgesetzt. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als ‚der Doktor‘ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS, die von außen wie eine alte Polizei-Notrufzelle aussieht und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt. Der Erste Doktor wurde von William Hartnell verkörpert; aktuell spielt Peter Capaldi den Zwölften Doktor.

Intro
Seriendaten

Idee: Sydney Newman (Donald Wilson, Cecil Edwin Webber, Anthony Coburn, David Whitaker, Verity Lambert)

Episoden: Insgesamt 825+ in 35 Staffeln,
Klassische Serie: 26 Staffeln, 695 Episoden,
6 Episoden erst später auf Video veröffentlicht
4 Fernsehsonderausstrahlungen
Fernsehfilm: 1 Episode
Neue Serie: 9 Staffeln, 129+ Episoden,
7 Fernsehsonderausstrahlungen

Länge: 45 Minuten

Klassische Serie: 1963–1989

Neue Serie: seit 2005

 

 

 Handlung

Der Doktor stammt vom Planeten Gallifrey und im Laufe der Serie stellt sich heraus, dass er ein Time Lord ist, und damit Teil einer technologisch weit entwickelten Zivilisation, der es möglich ist, Zeit und Raum zu manipulieren.

Die Titelrolle der Serie Doctor Who wurde von 11 verschiedenen Darstellern verkörpert. Im Gegensatz zu anderen Serien gelingt der Wechsel von Darstellern der selben Rolle hier durch einen Kunstgriff: die mysteriöse Lebensform ‘der Doktor’, ein Time Lord vom Planeten Gallifrey, vermag sich nach einer lebensbedrohlichen Verletzung zu einem neuen Körper zu regenerieren, die zwar immer noch die gleiche Person ist und auch seine Erinnerungen besitzt, gleichzeitig aber auch vollkommen neue Charakterzüge besitzen kann. Diese Regeneration kann allerdings nur 12 Mal stattfinden.

 

Trailer
Kommentar

I am the Doctor!

Bewertung: 9/10

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Generation Kill


Generation Kill

Generation Kill ist eine US-amerikanische Miniserie, die von HBO produziert wurde. Sie basiert auf dem gleichnamigen Buch. Sie wurde in den Vereinigten Staaten im Juli 2008 zum ersten Mal ausgestrahlt. Die Miniserie folgt der Handlung des Romans relativ genau, einen der auffallendsten Unterschiede stellt wahrscheinlich die abgeänderte Endszene dar.

Seriendaten

Idee: Evan Wright

Produktion: Andrea Calderwood

Episoden: 7 in 1 Staffel

Länge: 65 Minuten

Erscheinungsjahr: seit 2008

Hauptdarsteller
  • Chance Kelly: Lieutenant Colonel Stephen „Godfather“ Ferrando
  • Benjamin Busch: Major Todd Eckloff
  • Neal Jones: Sergeant Major John Sixta (referred to twice as „Mr. Potato Head“)
  • Nabil Elouahabi: „Meesh“
  • Andrew Spicer: Lieutenant Alex Aubin
  • Daniel Janks: Sergeant Christopher Wasik
  • Brian Wade: Captain Craig „Encino Man“ Schwetje
  • Alexander Skarsgård: Sergeant Brad „Iceman“ Colbert
  • Lee Tergesen: Evan „Rolling Stone“ Wright
  • Eric Nenninger: Captain Dave „Captain America“ McGraw

 

 

Trailer
Kommentar

Police that mustache! Y’all startin‘ to look like Elvises!

Bewertung: 8/10

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes