Schlagwort-Archive: 3D

I, Frankenstein


I , Frankenstein

 

Filmdaten

Regie: Stuart Beattie

Erscheinungsjahr: 2014

A/V: 1080p FullHD, DTS 5.1, 3D

 

Hauptdarsteller
  • Aaron Eckhart: Adam, Frankensteins Monster
  • Yvonne Strahovski: Terry
  • Miranda Otto: Leonore
  • Bill Nighy: Naberius
  • Jai Courtney: Gideon
  • Aden Young: Dr. Victor Frankenstein
  • Kevin Grevioux: Dekar
  • Socratis Otto: Zuriel
  • Mahesh Jadu: Ophir
  • Caitlin Stasey: Keziah

 

 

Frankenstein

 

Info

Vor 200 Jahren wurde Adam (Aaron Eckhart) von dem Wissenschaftler Dr. Victor Frankenstein (Aden Young) erschaffen und zum Leben erweckt. Der aus Leichenteilen zusammengeflickte Adam, der sich selbst als Monster bezeichnet, findet sich in Darkhaven, in einer dystopischen Welt wieder, in der sich Menschen und Dämonen im Krieg befinden. Der unsterbliche Adam beschützt die Menschen vor den finsteren Gestalten der Unterwelt, doch er gerät zwischen die Fronten zweier unsterblicher Clans. Das Schicksal der Menschheit liegt in seinen Händen, denn er hat Fähigkeiten, die Menschen nicht haben. Doch die Gargoyles und die Dämonen haben großes Interesse an Adams Geheimnis.

 

Trailer

 

Kommentar

Van Hellsing! Ich, Frankenstein

 

Bewertung: 7/10

4.00 avg. rating (86% score) - 1 vote

Jurassic Park


Jurassic Park 3D

 

Filmdaten

Regie: Steven Spielberg

Erscheinungsjahr: 1993 / 2013

A/V: 1080p FullHD, DTS 5.1, 3D

 

Hauptdarsteller
  • Richard Attenborough: John Hammond
  • Sam Neill: Dr. Alan Grant
  • Laura Dern: Dr. Ellie Sattler
  • Jeff Goldblum: Dr. Ian Malcolm
  • Bob Peck: Robert Muldoon
  • Wayne Knight: Dennis Nedry
  • Martin Ferrero: Donald Gennaro
  • Joseph Mazzello: Tim
  • Ariana Richards: Lex
  • Samuel L. Jackson: Ray Arnold
  • Bradley Darryl Wong: Dr. Henry Wu

 

Jurassic

 

Info

Der Multimilliardär John Hammond hat auf der pazifischen Insel Isla Nublar nahe Costa Rica mit Hilfe modernster Gentechnologie einen Erlebnispark geschaffen – mit lebenden Dinosauriern und anderen paläontologischen Sensationen. Beim Aussetzen eines Velociraptors kommt es zu einem Unfall, bei dem ein Arbeiter stirbt. Die Investoren werden daraufhin nervös und fordern eine Überprüfung des Parks.

Daraufhin lädt Hammond eine Gruppe von Spezialisten ein, um seinen „Zoo“ begutachten zu lassen und um Donald Gennaro, Anwalt seiner Investoren, von der Sicherheit seines Parks zu überzeugen. Der Paläontologe Dr. Alan Grant, seine Freundin und Kollegin, die Paläobotanikerin Dr. Ellie Sattler sowie der Chaostheoretiker Dr. Ian Malcolm sind nach einer ersten Besichtigung des Parks über diesen beträchtlichen Eingriff in die Natur zugleich fasziniert und besorgt.

Ein anfangs gemütlicher Ausflug, den die drei Wissenschaftler und der Rechtsanwalt zusammen mit den beiden Enkelkindern von Hammond hinein in den geschützten Besucherbereich des Parks unternehmen, wird zum Horrortrip, als Dennis Nedry, der unzufriedene Computer-Programmierer des Parks, seinen Plan umsetzt, Dinosaurier-Embryos von Hammonds Firma InGen zu stehlen um diese der Konkurrenzfirma Biosyn für 1,5 Millionen US-Dollar zu verkaufen. Um die Embryos aus dem Park zum Hafen der Insel zu schaffen, setzt er kurzzeitig das Sicherheitssystem außer Betrieb.

Da die elektrischen Schutzzäune nun nicht mehr unter Spannung stehen, brechen einige Dinosaurier aus ihren Gehegen aus. Dies erweist sich als fatal, da aufgrund des Stromausfalls auch die elektrisch betriebenen auf Schienen geführten Fahrzeuge ausfallen. Die Besucher sitzen bei anbrechender Dunkelheit mitten im Park fest – ausgerechnet vor dem Gehege des Tyrannosaurus Rex – während gleichzeitig bei anbrechender Nacht ein tropischer Sturm über die Insel fegt. Der Tyrannosaurus Rex frisst eine als Köder ausgesetzte Ziege, durchbricht den nicht mehr unter Strom stehenden Zaun und greift die Fahrzeuge an.

 

Trailer

 

Kommentar

Welcome to Jurassic Park

 

Bewertung: 10/10

5.00 avg. rating (96% score) - 1 vote

47 Ronin


47 Ronin

 

Filmdaten

Regie: Carl Erik Rinsch

Erscheinungsjahr: 2013

A/V: 1080p FullHD, DTS 5.1, 3D

 

Hauptdarsteller
  • Keanu Reeves: Kai
  • Hiroyuki Sanada: Ōishi Kuranosuke
  • Kō Shibasaki: Asano Mika
  • Tadanobu Asano: Fürst Kira
  • Rinko Kikuchi: Mizuki
  • Jin Akanishi: Ōishi Chikara
  • Min Tanaka: Fürst Asano
  • Cary-Hiroyuki Tagawa: Shogun Tsunayoshi
  • Rick Genest: Savage

 

Ronin

 

Info

Der gesetzlose Krieger Kai schließt sich der Samuraigruppe „47 Ronin“ an, die von Ōishi angeführt wird. Sie verbindet ein gemeinsames Ziel: Rache an dem heimtückischen Fürst Kira. Kira ließ das Oberhaupt der Samurai Fürst Asano ermorden und nahm dessen Tochter Mika gefangen, die Kai liebt. Doch damit nicht genug: Durch den Tod des Fürsten verlor die Samuraigruppe ihren Stand und sie wurden zu Ronin.
Nun herrscht Kira uneingeschränkt über das Land und unterdrückt das Volk. Unterstützt wird er dabei von der mysteriösen Mizuki, einer Hexe. Kai macht sich mit den 46 Samurai auf den Weg zu Fürst Kiras Festung, um dessen unheilvoller Herrschaft ein Ende zu bereiten, doch unterwegs erwarten sie Prüfungen und Gefahren, die gewöhnliche Krieger auf der Stelle vernichten würden.

 

Trailer

 

Kommentar

Selbst Ströme von Blut und Berge von Leichen können mich nicht aufhalten.

 

Bewertung: 7/10

3.00 avg. rating (76% score) - 1 vote